Ein getanztes Abenteuer führte Sie 2002 direkt aus dem Stadttheater Landshut ins Nimmerland und wurde wegen des großen Erfolges 2003 wiederholt.

Ein getanztes Abenteuer von Eva Hornberger mit den Schülern des Tanzforums

Eine Reise ins Nimmerland mit über 200 Mitwirkenden!

Von Landshut in's Nimmerland!

Nach dem Gastspielrekord von "Circumdance" mit 10 Vorstellungen im Jahr 2000 war "Peter Pan" bereits die sechste große Produktion von Eva Hornberger und ihren Schülern.
Über 200 Mitwirkende von 4 bis 40 Jahren erzählten die beliebte Geschichte von Peter Pan, der im Nimmerland turbulente und unglaubliche Abenteuer erlebt.

"Peter Pan" war ein buntes Tanzmusical mit Schauspiel, Gesang und Tanz und zeigte mitreißende Nummern für die ganze Familie. Auf der Bühne wirbelten Elfen, Piraten, Krokodile, Meerjungfrauen, Sterne und viele andere mehr.

 Käpt'n Hook
Die Hafenbewohnerinnen
 Die Indianer
 Die Kommissare
 Die Nixen
 Die Schwertübergabe
 Die Uhren
 Elfe Glöckchen
 Abschied von Peter Pan