Der Jazzdance hat seinen Ursprung in den afrikanischen Tanzformen.

Die nach aktueller Musik und modernen Rhythmen getanzten Choreographien beinhalten ein großes Maß an Ausdruck und Emotion. Wer Musik und Rhythmus im Blut hat, ist beim Jazzdance ganz in seinem Element und kann seiner Energie freien Lauf lassen.

Spontane und individuelle Ausdrucksformen machen den Jazzdance zu einer äußerst dynamischen und temperamentvollen Tanzform.


"RESIDENZ 2018"
im Juli 2018

KRABAT 2018
Presseecho


STUNDENPLAN
und
NEUE KURSE

25 Jahre Kreativität,
Dynamik und Spaß


Mitgliedschaft im
Dt. Berufsverband für Tanzpädagogik



SOMMER-WORKSHOPS
mit Susanne Prasch

Mo., 13.8. bis Fr., 17.8.

- HipHop 8-11 Jahre
- HipHop 12-15 Jahre
- Ballett (Jug./Erw.)
- Jazz (Jug./Erw.)

Weitere Infos und Anmeldung
unter Tel. 0871/24530 oder
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


"RESIDENZ 2018"
FOTOS
erhalten Sie in
unserem Fotoshop